INTRO 1. STOCK

Prof. Dr. Prof. h.c. Jürgen Hillesheim Leiter der Brecht-Forschungsstätte Augsburg
 

Dauerausstellung im Brechthaus

Herzlich willkommen in der Dauerausstellung im Geburtshaus Bertolt Brechts.

Sie sehen gleich im Flur hier eine Folge der berühmten Ledermantel-Fotos Brechts. Die hat er 1928 in Augsburg von einem Hoffotografen anfertigen lassen, nachdem er mit seiner „Dreigroschenoper“ seinen internationalen Durchbruch feiern konnte.

Berthold Brecht Büste

Davor sehen Sie unser wertvollstes Stück: es handelt sich um einen Bronze-Kopf von Paul Hamann, der hier ganz bewusst als Kontrast zu diesen Fotos positioniert ist. Von diesem Flur aus können Sie alle weiteren Ausstellungsräume betreten, die Sie dann in chronologischer Reihenfolge abschreiten können.

Textversion
Raum Wechseln